ADAC Niedersachsen Rallye kompakt

In die Große Rallye wird eine nationale Rallye intergiert und verspricht noch mehr Teilnehmer.

Die Planungen für die 6.ADAC Niedersachsen Rallye haben begonnen. Das Organisationsteam rund um den Rallyeleiter Jürgen Glaubitz vom Hildesheimer Automobilclub e.V. im ADAC hat seine erste Sitzung beendet.

Zu den Neuerungen äußert sich der Rallyeleiter: „In diesem Jahr wird es auch eine nationale Rallye 200 geben. Somit geben wir auch den Teams mit nationalen Lizenzen die Möglichkeit bei den Großen mitzufahren. Die ADAC/HAC Rallye Hildesheim Niedersachsen wird veranstaltet durch den Hildesheimer AC und läuft am gleichen Tag und denselben Stecken wie die ADAC Rallye Masters. Die Chance vor Tausenden von Zuschauern zu fahren und tolle Wertungsprüfungen zu erleben sind damit gegeben. Das sollte sich auch keiner entgehen lassen.“

Dadurch dass die Diesel Rallye Masters dieses Jahr nicht in Osterode gefahren wird, haben die Verantwortlichen schnell reagiert und werden sicherlich mit der nationalen Rallye etliche Rallyeteams in den Harz locken. Überlegungen gibt es auch eine Dieselklasse auszuschreiben, um noch ein paar Dieselfahrzeuge mit Preisgeldern in den Harz zu locken.

Damit wird am ersten Juliwochenende der 5. Vorlauf zur ADAC Rallye Masters in Osterode gestartet .Die Wertungsprüfungen werden sich im Vergleich zum Vorjahr noch einmal leicht verändern. Durch die sehr guten Kontakte zu den Bauern und Gemeindevorstehern ist der Rallyeleiter Jürgen Glaubitz in der Lage eine oder sogar zwei neue Wertungsprüfungen den Teilnehmern zu bieten.

Positive Rückmeldungen bis hoch zur Bezirksregierung, die solche Motorsportveranstaltungen genehmigt, lassen das Orgateam zuversichtlich in die Zukunft schauen. Dazu sagte Burkhard Scheunert, Vorstandsmitglied für Sport im ADAC Niedersachsen/Sachsen-Anhalt auf der ADAC-Motorsport-Matinee am letzten Wochenende vor 340 geladenen Gästen: „Wir wollen die Rallye Niedersachsen weiter voranbringen und freuen uns schon jetzt auf tollen spannenden Motorsport rund um Osterode.“

Related posts:

  1. Rallye Masters-Osterode bleibt Austragungsort
  2. Rallye Masters – NARC bekommt Nachwuchs
  3. Rallye Masters – NARC bekommt Nachwuchs
  4. DRM – ADAC Wikinger Rallye eröffnet die Saison